Die Pestalozzi-Schule Wernigerode arbeitet nach dem eigens aufgestellten Programm
„Gemeinsam – stark für die Zukunft“
Die wichtigsten Inhalte sind:
-        Vertrauensvolles Verhältnis zwischen Schülern, Eltern, Mitarbeitern und Schulleitung
-        Umfassende Berufsorientierung und Berufsberatung ab Klasse 7
-        Praxisnaher Unterricht, z. B.Hauswirtschaft, Wirtschaft, Technik, Arbeit am Computer, Textiles Gestalten
-        Schul– und Klassenprojekte, u.a. „Schritte gegen Tritte“, Drogenprävention, Schülerfirma, Teambildung durch Erlebnispädagogik
-        Aktive Schülersprecherarbeit
-        Therapeutische Angebote: Trainingsraum-Methode, Verhaltens- und Spieltherapie, Entspannung für Kinder
-        Kooperation in der Gemeinwesenarbeit: verschiedene Beratungsstellen und Ämter
-        Breites Sportangebot: jährlich 2 Schulsportfeste und 6 Turniere mit anderen Förderschulen, Erwerb des Titels „Europa-Tischtennisschule“
-        Öffentlichkeitsarbeit zum Abbau von Stigmatisierungen: Präsentationen der Schule und Mitwirkung bei Aktivitäten im Wohngebiet, Pressearbeit
-        Teamarbeit der Lehrkräfte und der pädagogischen Mitarbeiter
-        Aktive und gesunde Pausengestaltung: Möglichkeiten der sportlichen Betätigung, Pausenversorgung, Trinkwasserspender, Schulobst
-        Arbeitsgemeinschaften für künstlerische und sportliche Talente

 

Das ausführliche Schulprogramm kann unter der Rubrik Hausordnung und Schulprogramm eingesehen werden.

 

Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung

Neuigkeiten

Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Unterstützung unserer Schule

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 48

Woche 86

Monat 466

Insgesamt 161421

Kalender

Letzter Monat November 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3
week 45 4 5 6 7 8 9 10
week 46 11 12 13 14 15 16 17
week 47 18 19 20 21 22 23 24
week 48 25 26 27 28 29 30
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen