Das ist unsere Schule

Das Gebäude der Pestalozzi-Schule befindet sich im Wohngebiet Stadtfeld der Stadt Wernigerode.

Der Schulbesuch von Klasse 1 – 10 ist in den hervorragend ausgestatteten Räumen möglich.

Der Unterricht findet in der Regel Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 13.40 Uhr statt.

Ab Klasse 3 kann Englisch als Fremdsprache erlernt werden.

Seit 1998 verfügt die Schule über Schulsozialarbeiter/in, die Schüler, Eltern und Lehrer sehr engagiert unterstützen.

Schüler der Klassen 1 – 5 können das kostenlose Betreuungsangebot der pädagogischen Mitarbeiter und Schüler der Klassen 6 – 10 den Schulclub für den Nachmittag nutzen.

Der Förderverein unterstützt aktiv die Arbeit der Schule.

Die Pestalozzi-Schule ist Basis-Förderschule des Regionalen Förderzentrums Wernigerode.

Der Pestalozzi-Schule wurde 2010 das „Berufswahl-SIEGEL Sachsen-Anhalt für vorbildliche Berufsorientierung“ verliehen, 2013 und 2019 konnte es erfolgreich verteidigt werden.

 

 

     Unsere Klassenlehrer

Klasse 1/2
 
Frau Schönian
             
Klasse 3a
 
Frau Beyer
             
Klasse 4a
 
Frau Schneider
             
Klasse 5a
 
Frau Eversz
             
Klasse 5b
 
Herr Hamann
             
Klasse 6a
 
Frau Weiß
             
Klasse 6b
 
Frau Fleck
             
Klasse 7a
 
Frau Brandecker
             
Klasse 7b
 
Herr Reuner
             
Klasse 8a
 
Frau Tegtow
             
Klasse 8b
 
Herr Liesenberg
             
Klasse 9a
 
Frau Pälke
             
Klasse 9b
 
Frau Lehmann
             
Klasse 9k
 
Frau Anger/ Herr Eggert
   

 

Schule mit vorbildlicher Berufswahlorientierung

Neuigkeiten

Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Altpapiersammlung

Macht mit bei der Altpapiersammlung!! Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule und somit den Kindern zu gute.


3. Platz beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt

Unsere Fußballmannschaft erreichte beim Albert-Schweitzer-Gedenkturnier in Halberstadt den 3. Platz. Im Spiel um Platz 3 besiegte das Team die Wilhelm-Busch-Schule aus Wasserleben mit 2:0 nach 7m-Schießen. Dabei hielt Sven Schmidt zwei Siebenmeter und wurde zurecht bester Torwart des Turniers. Sieger des Turniers wurde die Schule am Teichgarten Wolfenbüttel vor der Bördeschule Klein Oschersleben.


Unterstützung unserer Schule

Besucherzähler

Heute 1

Gestern 26

Woche 669

Monat 679

Insgesamt 162543

Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen